Muskeltest

Klicken Sie auf die Überschriften um die Texte zu lesen !

 

 

Herzstück der Kinesiologie

Herzstück der Kinesiologie

Der Muskeltest (MT) wird angewandt, um aus dem Unterbewusstsein
den Stressor an die Oberfläche zu holen.

Mit den Elementen der Begleitenden Kinesiologie nutzen wir
eine neue Chance überholte und eingefahrene Muster zu korrigieren.
Hier wird der Energiezustand eines Muskels und der ihm zugeordneten
Funktionsweise (Meridiane, Emotionen, Organe, Nerven) aufgespürt.
Diese Rückmeldung gibt Aufklärung über den Energiefluss/-haushalt
in unserem Organismus.

Es sind Lebensmuster, die unser Denken, Fühlen und Handeln beeinflussen.
Unsere Muskeln sprechen eine Sprache zwischen Körper, Geist und Seele;
wenn Sie gut zuhören verstehen Sie, was sie Ihnen zu sagen haben.

 

Warum der Muskeltest funktioniert

Alle Erfahrungen die wir in unserem Leben machen,
Positive wie Negative werden in unserem Zellgedächtnis
gespeichert.

Oft geraten diese Erfahrungen in Vergessenheit und bekommen
erst einmal keine Aufmerksamkeit.
Doch was kann uns in irgendeiner neuen Situation begegnen?
Evtl. eine kleine, fast unbedeutende Essenz,
ein Geruch, eine Farbe, die Stimme, der Geschmack ein Gefühl etc.,
aus einer schon einmal erlebten Erfahrung.
Genau jetzt ist der Stress (die Blockade) wieder da
(hatten wir es doch längst schon vergessen).

Nur leider haben wir oft keinen direkten Zugang zu den alten
Erfahrungen und wundern uns, dass wir oder die Kinder
mit Angst, Flucht, Ekel, Aufmerksamkeitsstörungen
oder Ähnlichem reagieren.

Diese Blockade aus dem Unterbewusstsein aufzuspüren und
die beste Möglichkeit für die Lösung zu finden,
dafür nutzen wir den Muskeltest.

Anatomie & Physiologie

Der Muskeltest bedient sich an dem Austausch zwischen
dem autonomen so wie dem willkürlichen Nervensystem.


Wir nutzen das willkürliche Nervensystem, wenn wir ganz bewusst handeln.
Das autonome Nervensystem registriert, wie ein Frühwarnsystem,
jede für uns noch so unbedeutende Situation.


Unter Stress reagieren wir hier reflexartig und schnell.
Somit hat der getestete Muskel jetzt eine Chance uns die Blockade
durch den Test zu zeigen.